Zum Inhalt springen

Hilfe und Unterstützung nach Krankenhausentlassung

Wussten Sie schon, dass es Hilfe auf Rezept gibt? 

Unterstützungspflege nach § 37.1a SGB V

Sie sollen nach einem Unfall aus dem Krankenhaus entlassen werden, doch Sie benötigen beispielsweise Hilfe beim An- und Ausziehen, im Haushalt und beim Einkauf? Wir sind für Sie auf Wunsch täglich, bis zu 4 Wochen ab Entlassungstag im Krankenhaus da.

Für Patienten ohne Pflegegrad, die wegen schwerer Krankheit oder akuter Verschlimmerung einer Krankheit, insbesondere nach einem Krankenhausaufenthalt, nach einer ambulanten Operation oder nach einer ambulanten Krankenhausbehandlung, Unterstützung bei der Körperpflege und bei der hauswirtschaftlichen Versorgung benötigen, stehen Leistungen nach §37.1a SGB V zur Verfügung.

Und das Ganze erhalten Sie auf Rezept/Verordnung vom Krankenhaus für eine Woche und für drei weitere Wochen von Ihrem Hausarzt.

Rufen Sie uns einfach unter 05401/3689105 an! Das Team des PflegeFachWerkes unterstützt Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert